Informujemy, iż nasz sklep internetowy wykorzystuje technologię plików cookies a jednocześnie nie zbiera w sposób automatyczny żadnych informacji, z wyjątkiem informacji zawartych w tych plikach (tzw. „ciasteczkach”). zamknij

Landeskundliches Lernen im DaF-Unterricht

21,00 zł
Brutto
Ilość

Das ubergeordnete Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, ausgewahlte Lehrwerke fur Deutsch als Framdsprache unter landeskundlichen Aspekt zu untersuchen. Die Analyse bezieht sich vor allem auf die Inhalte und Aufgaben, durch die nicht nur ein Bild von den deutschsprachigen Landern vermittelt wird, sondern die auch den Schulern den ERwerb interkultureller Kompetenz und die Beherrschung der Sprache in einem gesellschaftlichen Kontextermoglichen sollten. Da die Sprache immer in Bezug auf die Gesellschaft und nicht als abstraktes Regelsystem unterrichtet werden soll, ist die landeskundliche Arbeit ausserst wichtig, wenn die Lehrer ein lebendiges Bild des Zielsprachenlandes vermitteln wollen. Das sprachliche VErstehen ist immer abhangig von der Kentniss der Gegebenheiten und VErhaltensweisen, die fur die Sprache bestimmend sind. Gut ausgewahlte Lehrbucher konnen den Prozess des Spracherwerbs in wesentlicher Weise beschleunigen und effektiver gestalten.Wir versuchen, die besondere Bedeutung der landeskundlichen Lehrwerkinhalte im Prozess des Fremdsprachenerwerbs zu durchleuchten, obwohl wir und daruber im Klaren sind, dass das Lehrbuch nicht immer im Mittelpunkt des Unterrichts steht.

Selbstverstandlich ist es nich moglich, in einem Buch diese Thematik im Ganze zu erfassen und auszuschopfen. Die von uns durchgefuhrte Analyse kann aber allen Lehrern, vor denen die schwere Aufgabe steht, ein Lehrwerk fur den schulischen Unterricht auszuwahlen, als Beispiel fur eine Lehrwerkanalyse dienen. Diese Analyse kann im Prinzip auf alle anderen Lehrwerke ubertragen werden. Sie ist in erster Linie fur Germanisten, studierende wie lehrende, bestimmt, weil die Arbeit zugleich auch ein VErsuch ist, eine Didaktik der Landeskundevermittlung im schulischen Deutschunterricht zu entwickeln.

Opis

Tytuł
Landeskundliches Lernen im DaF-Unterricht
Autor
Barbara Widawska
Rok wydania
2009
Liczba stron
231
Format
B5
Okładka
miękka
ISBN
978-83-7467-084-5